Bezirke
Navigation:
am 25. Juni

Belastete Erinnerungsorte in der Inneren Stadt

Webredaktion der Grünen Innere Stadt - Nicht nur Lueger ist problematisch...

Überblickskarte über belastete Orte (Benennungen und Denkmäler) der Inneren Stadt
Problematische Erinnerungsorte in der Inneren Stadt

Nicht nur Lueger ist problematisch:

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)​

  1. ​Dr. Karl Lueger​​​ (Denkmal + Platz): massive antisemitische Rhetorik
    Zusatztafel 2016 (Grüner Antrag), laufende Proteste
    ehemaliger Dr.-Karl-Lueger-Ring 2012 in Universitätsring umbenannt​

  2. Siegfriedskopf im Uni-Innenhof von der Deutschen Studentenschaft 1923 aufgestellt
    seit 2006 kontextualisiert

  3. Josef Weinheber (Büste): NS-Poet
    laufende Proteste

  4. Dr. Karl Renner​ (Ring + Denkmal): umstrittene antisemitische Rhetorik
    Diskussionsbedarf

  5. Albert Wiesinger​ (Straße): antisemitischer Dechant und Publizist
    Zusatztafel hängt (Grüner Antrag)

  6. Abraham a Santa Clara (Gasse): antisemitischer Prediger
    Grüner Antrag auf Zusatztafel

  7. Mohrenapotheke (Wipplingerstraße): problematischer Name
    Inhabung ist um Lösung bemüht

  8. Dr. Ignaz Seipel(Platz): Priester und Kanzler, Bürgerkriegstreiber
    Grüner Antrag auf Zusatztafel in Planung