Bezirke
Navigation:
am 2. April

Lokale Agenda 21: Ideen für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr

Joseph Dreier, Evelyn Blau - Die Lokale Agenda Innere Stadt, lädt Sie ein, zu diskutieren, wie wir gemeinsam das Miteinander im Grätzl verbessern können.

Autos, Mopeds, Fahrräder, Scooter, Busse und dazwischen Zufußgehende – der Straßenverkehr in der Inneren Stadt kann manchmal ganz schön stressig sein. Begrenzter Platz, komplizierte Verkehrsregelungen und rücksichtsloses Verhalten der VerkehrsteilnehmerInnen führen zu Konflikten. Ein harmonisches Miteinander ist oft ein Wunschtraum.

Wir, die Lokale Agenda Innere Stadt, laden Sie ein, mit uns zu diskutieren, wie wir gemeinsam das Miteinander im Grätzl verbessern können.

Sie kennen Ihr Grätzl am besten und Sie haben sich bestimmt schon Gedanken gemacht, was zu tun wäre, damit es auf der Straße harmonischer und sicherer zugeht.

Lassen Sie uns gemeinsam an einem besseren Miteinander in der Inneren Stadt arbeiten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Lokale Agenda ist ein überparteilicher Prozess, der die Beteiligung der BürgerInnen in der Inneren Stadt stärkt. Gemeinsam mit der Bezirkspolitik, der Stadt Wien und der Bevölkerung werden Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung der Inneren Stadt erarbeitet und umgesetzt.​​​


Agendagespräch: Salztor-Grätzl


9.4.2019, 18-20 Uhr, Restaurant Toni´s, Salzgrieß 6​


Agendagespräch: Schotten-Grätzl


11.4.2019, 18-20 Uhr, Restaurant Zum Leupold, Schottengasse 7​



Agenda Innere Stadt

​Mobil: 0677 628 928 77​info@agendaInnereStadt.at
www.agendaInnereStadt.at