Bezirke
Navigation:
am 28. Oktober 2016

Grüner Erfolg: Verbesserung für RadlerInnen am Kohlmarkt

- Ab Jänner 2017: City-Querung über Kohlmarkt nachts und vormittags in Richtung Michaelerplatz als Pilotversuch

Dieses Rechtsabbiegegebot wird ab Jänner 2017 ergänzt: "ausgenommen Radverkehr von 22 Uhr bis 10 Uhr 30"

ACHTUNG!

Die Umsetzung verzögert sich im Bereich der Magistratsabteilungen: Aktuell rechnen wir damit, dass es im Laufe des Monats März soweit sein wird.

Bitte dort erst mit dem Fahrrad fahren, wenn die entsprechenden Verkehrsschilder montiert sind. Bis dahin können von der Polizei Strafmandate verhängt werden!

Auf Grüne Initiative ist ab Jänner 2017 das Radfahren am Kohlmarkt (in Richtung Michaelerplatz), in der Wallnerstraße sowie am Graben (bis Habsburgergasse) in der Zeit von 22h bis 10:30h (entspricht den Nachtstunden sowie der Lieferzeit) gestattet. Nach einem Jahr wird mit Hilfe der Unfallstatistik der Polizei evaluiert, ob es zu nennenswerten Vorfällen kam.

Durch die Öffnung des Kohlmarkts wird die von uns Grünen seit langem geforderte City-Querung zwischen Tuchlauben und Michaelerplatz zumindest in der Nacht und am Vormittag endlich möglich. Umwege oder Absteigen und Schieben gehören somit am Weg in die Arbeit der Vergangenheit an. Auch freuen wir uns, dass morgendliche Abstrafungen durch die Polizei alsbald Geschichte sein werden.